MVH 2000 -Magnetfeld-Vibrations-Rührung-

 

Die Magnetfeld-Vibrations-Rührung MVH-2000 ist ein einzigartiger Spezialzusatz für MLS-Mikrowellengeräte. Durch diesen Zusatz erhalten die Behälter in den Haltern eine programmierbare Zentrifugalbeschleunigung. Dadurch wird der gesamte Probeninhalt extrem durchmischt und homogenisiert. Die optimalen Einsatzgebiete sind: Synthesen mit Flüssigkeiten und Feststoffe, sowie alle chemische und physikalische Vorgänge im Mikrowellenfeld.

Neben dem Mischvorgang können einzelne bzw. eine beliebige Anzahl von Behältern gleichzeitig im Mikrowellenraum in eine Rotationsbewegung versetzt werden. Zudem besteht die Möglichkeit einer Rührung mit Magnetstäben. Alle Bewegungsvorgänge sind kontinuierlich (stufenlos) über das Steuerterminal einstellbar. Dadurch ist eine optimale Anpassung an die Gefäße und Proben gewährleistet. Mit der MVH-2000 können spezielle Probenhalter betrieben werden.